Anfahrt

Komm, wir gehen auf die Koppel!

Die Streuobstwiesen – ein Naturparadies, so nahe an der Stadt. Das wollen wir schützen.

Es gibt oben auf der Koppel nur wenige Parkplätze, die wir für Behinderte, aber auch für alle anderen Menschen, die aus einem anderen Grund nicht gut zu Fuß sind, freihalten. Die Straße nach oben, ohne viele Wendemöglichkeiten, macht es daher notwendig, die umliegenden Parkplätze anzufahren und den kurzen Fußmarsch in Kauf zu nehmen.

Es lohnt sich!!!

Ab Ende Oktober, wenn es so früh dunkel wird, darf mit dem PKW auf die Koppel gefahren werden. Jedoch appellieren wir an Euch, sich auf dem Parkplatz unten mit Freunden zu treffen für eine PKW-Vollauslastung, da wir nur eine sehr begrenzte Anzahl an Parkplätzen haben, und diese freihalten möchten für Gäste, die nicht „gut zu Fuß“ sind. An den Wochenenden und vor allem tagsüber kommt es bei hohem Verkehrsaufkommen zu gefährlichen Situationen auf dem Steigertsweg.
Das möchten wir gerne vermeiden.

Danke fürs Verständnis !

Ausreichend Parkmöglichkeiten befinden sich am Mühltalbad,
Fußweg ca. 800 Meter, auf einem kleineren Zwischenparkplatz auf dem Steigertsweg,
ca. 500 Meter Fußweg, oder auch von Nieder-Ramstadt aus kommend in der Nähe des Rewe-Parkplatzes.